Lectrosonics Venue 2 (VRM2WBL)
  • Lectrosonics Venue 2 (VRM2WBL)

Lectrosonics Venue 2 (VRM2WBL)

Lectrosonics Venue 2 (VRM2WBL)

3.259,00 CHF
inkl. MwSt. *

6-Kanal Modularer Empfänger, Wideband Low Version 470-691 MHz (Block 470-26), inkl. IQ Filtering™ und Digital Hybrid Wireless® Technology, exkl. Empfängermodule & Antennen

 

Erkundigen Sie sich nach dem aktuellen Währungsrabatt.
Menge

  • Digital Hybrid Wireless®** Audio für kompanderfreie Audioübertragung
  • Sechs-Kanal Modulkonfiguration
  • Ratio- oder Antenna Phase Diversity Empfang
  • Tuningbereich über drei standard Frequenzblöcke (bis zu 76.7MHz*) pro Empfängermodul
  • IR-Schnittstelle für die schnelle Sendereinrichtung
  • Kompatibilitäts-Modi für Verwendungen mit anderen Lectrosonics sowie Funksystemen von einigen anderen Herstellern
  • iQ ™ dynamischen Tracking-Filter für eine verbesserte HF-Leistung
  • inklusiv Wireless-Designer ™ Setup und Steuerungs-Software 
  • Talkback-Funktion mit ausgewählten Sendern
  • Ethernet, USB und RS-232 Anschlüsse

Der modulare Venue 2 Empfänger wird bestens mit dicht besetzten HF-Situationen fertig, da er über diversen Optionen verfügt, die eine ideale Systemkonfiguration für besondere Installation oder Anwendung ermöglichen.

Die Venue 2 Empfängereinheit besteht aus mehreren Komponenten:

  • Die Master-Rack-Einheit
  • bis zu sechs VTR2 Empfängermodule (optional)
  • eingebauter Antennen Multicoupler mit Loop-Thru Ausgang
  • Software für die Einrichtung und Steuerung

Flexibilität ist das Kernkonzept des Designs. Bis zu sechs Empfänger-module können einzeln mit Switched Diversity Empfang, oder für einen stabileren Diversity Empfang in Paaren mit einem Audiokanal pro Modul-Paar operieren. Für spezielle Anwendungen können auch Kombinationen bei denen einige Module unabhängig und andere gepaart operieren gewählt werden.

Die Empfänger-Module sind ohne Werkzeug wechselbar. Der Breitband-Multikoppler erlaubt die Verwendung eines beliebigen Frequenzmoduls in jedem beliebigen Empfängersteckplatz, ausgenommen wenn die Module kombiniert mit Ratio-Diversity-Empfang betrieben werden.

Ein wesentlicher Vorteil des Designs ist der Einbezug eines hochwertigen Antennen Multicouplers. Der Multicoupler ist eigentlich ein Dual 1 In, 7 Out Splitter mit sechs Ausgänge für die Empfänger-Module und einen zusätzliche "loop thru" Ausgang für den Anschluss eines weiteren Venue-Empfängers. Dies ermöglicht den Betrieb mehrerer Venue 2 Empfänger mit einem einzigen Antennen-Paar. Phantomspeisung für Remote-Antennenverstärker ist über die Multicoupler Antenneneingänge via Menüauswahl verfügbar.

wählbare Bänder:

Band A1: 470.100 - 537.575 (Block 470,19,20)

Band B1: 537.600 - 614.375 (Block 21,22,23)

Band C1: 614.400 - 691.175 (Block 24,25,26)

*Tuningbereich der verschiedenen Bänder variiert leicht

**Digital Hybrid Wireless® ist ein patentiertes Design dass 24-Bit-Digital-Audio mit einer analogen FM-Funkverbindung verbindet und somit  hervorragende Audioqualität und einen erweiterten Betriebsbereich  für beste analoge Funksysteme bietet. Das Design überwindet Kanalrauschen in einer komplett anderen Art. Die Audiodaten werden im Sender digital codiert und im Empfänger wieder  dekodiert, dennoch werden die encodierten Daten über eine drahtlose FM Verbindung gesendet . Dieser  proprietäre Algorithmus ist nicht eine digitale Umsetzung eines analogen Kompanders, sondern eine Technik die nur in der digitalen  Domäne erreicht werden kann, trotzdem liegen an den Audio Ein-/Ausgängen analoge Signale an.

**US-Patent 7.225.135

www.lectrosonics.com/europe/

Download

16 Produkte der gleichen Kategorie: