Audio Bauer Pro - Onlineshop

0

Keine Artikel

  • Versand

    CHF 0.00
  • Gesamt

    CHF 0.00
Home > Video Devices>Video Recorder>Video Devices PIX 270i

Video Devices>Video Recorder>Video Devices PIX 270i

Home > Video Devices>Video Recorder>Video Devices PIX 270i

Video Devices>Video Recorder>Video Devices PIX 270i

Video Devices PIX 270i

Rack-Mount Video Recorder/Player mit Time Code

FRAGEN SIE UNS NACH DEM AKTUELLEN WÄHRUNGSRABATT / DEMANDEZ LE RABAIS DU COURS DU CHANGE

 

Artikel-Nr: 002804

CHF 6'429.00

Menge:

Netzwerkfähiges Video Deck mit Frame Sync von mehreren Geräten, 64 Spuren Audio, MADI und DanteMit dem File basierten Video Deck PIX 270i bietet die amerikanische Firma Video Devices ein Gerät, das speziell für die hektischen Bedingungen bei Studio, Live-Sport sowie mobilen Multi-Kamera Produktionen entwickelt wurde.

Framesynchrones Gruppieren von mehreren Geräten

Die umfangreiche Netzwerk Fähigkeit des PIX 270i ermöglicht unter anderem die Gruppierung mehrerer Geräte, bildsynchrone Multi-Kamera Aufzeichnungen und bildsynchrones Abspielen. Der PIX 270i kann sowohl mit anderen PIX 270i, dem PIX 250i wie auch mit PIX 260i gruppiert werden und so mit allen Rekordern als ein einziges System gesteuert werden. Die gruppierten Geräte können dabei sowohl direkt von einem PIX oder über das Netzwerk Control Panel aus dem Regieraum gesteuert werden.

Aufnahme in Apple ProRes oder Avid DNxHD

Der PIX 270i nutzt das Apple ProRes oder Avid DNxHD  Format in 12-Bit 4:4:4 3G-SDI mit Datenraten von 36MB/s bis zu 330 MB/s zum Aufzeichnen und Abspielen. Damit können Daten direkt und ohne Konvertieren in das gewünschte Schnittsystem wie Avid Media Composer, Apple Final Cut Pro oder Adobe Premiere Pro importiert werden. Darüber hinaus können die frisch geschnittenen Quicktime Files ohne Konvertierung direkt auf dem PIX abgespielt werden.

Aufzeichnung auf bis zu vier SSDs

Bis zu vier SSD Platten können mit dem 270i verbunden werden. Wobei zwei direkt hinter dem Display von vorne erreichbar sind und zwei über eSATA Kabel angeschlossen werden können. Der PIX 270i kann simultan auf alle vier Platten aufzeichnen oder sequenziell für Langzeit Aufnahmen. Bei Zweiterem können die vollen Platten automatisch als SMB Netzwerk Platten gemountet werden, um Daten noch während der Aufnahme zu übertragen. Die leeren Platten werden dann automatisch wieder dem PIX für Aufnahmen zur Verfügung gestellt.Bis zu 64 Spuren Audio zum Bild

Neben der Video und Netzwerk Funktionalität bietet der PIX 270i auch umfangreiche Audio Features. So können insgesamt 64 Spuren Audio zum Bild aufgezeichnet werden. Dafür bietet das Gerät Anschlüsse für 64 Kanäle MADI (Optisch und Coax), 64 Kanäle Dante via Ethernet, 8 Kanäle über AES, 16 Kanäle via SDI. Alle Quellen können für die 64 Spuren parallel genutzt und miteinander kombiniert werden.

5" IPS Display zur Bildkontrolle und Menüsteuerung

Der PIX 270i bietet darüber hinaus ein 5" 800 x 480 Pixel IPS Display für eine komfortable Menüsteuerung und Video Kontrolle. Um dabei Belichtung, Fokus und Bildausschnitt zu kontrollieren, verfügt der PIX neben False Color, Peaking noch über Zoom Funktionen.

Eingebauter hoch präziser Ambient Lockit Timecode

Dank dem eingebauten hoch präzisen Ambient Lockit Timecode kann der PIX 270i direkt in Double-System Situation eingesetzt werden. Natürlich kann der Rekorder auch Timecode über SDI und HDMI lesen.

Echtzeit Video Konvertierung dank Hardware Scaler/ Converter

Wie schon von den anderen PIX Modellen bekannt, verfügt auch der PIX 270i über Hardware Scaler und Konvertierer, die in Echtzeit alle gängigen Formate in das gewünschte Aufnahmeformat konvertieren können.

PowerSafe Technologie verhindert korrupte Files bei Stromausfall

Neu von dem 633 Mischer übernommen ist die PowerSafe Schaltung. Diese gibt einem im Falle eines Stromverlustes 10 wertvolle Sekunden um zu handeln. Wenn keine neue Stromquelle angeschlossen wird, schließt der PIX sauber alle Files und fährt runter. So kann ein Datenverlust bei Stromausfall komplett verhindert werden.

SDI Input & Output
4:4:4 or 4:2:2; 12, 10, or 8-bit, 3G-SDI (levels A and B), HD-SDI, or SDI, Output 4:4:4 or 4:2:2; 12, 10, or 8-bit 3G-SDI (level A), HD-SDI, or SDI, SMPTE 12M-1, 12M-2, 125M, 259M, 272M, 291M, 292, 296M, 299, 352M, 372, 424, 425. 
HDMI I/O
Input v1.4a, 4:4:4 or 4:2:2, RGB or YCbCr, 10 or 8-bit, HDCP-enabled, Output v1.3, 4:2:2 8-bit, RGB and YCbCr. 
Video Input Resolutions / Rates 
  • 1080p23.976/24/25/29.97/30. 
  • 1080i50/59.94/60. 
  • 1080PsF23.976/24/25/29.97/30. 
  • 720p23.976/24/25/29.97/30 (SDI Only). 
Codecs and File Formats
  • Apple ProRes 4444, 330 Mb/s, 12-bit and Apple ProRes 36, 100, 145, 220 Mb/s, 8 and 10-bit. 
  • Avid DNxHD 36, 145, 220 and 220x. 
  • Broadcast Wave (.WAV) monophonic and polyphonic audio only (with embedded iXML, bEXT). 
  • exFAT file system. 
  • Audio Only Mode: 16 & 24 bit PCM Brodcast Wave (.WAV) files. 
Up/Down/Cross Conversion 
480i, 576i, 720p, 1080i, 1080p to 480i, 576i, 720p, 1080i, 1080p, anamorphic conversion. 
Frame Rate Conversion 
Conversion between 23.976, 24, 25, 29.97 30, 50, 60, automatic 3:2 pull-down removal in 23.976 and 24 frame modes, other pull-down cadences include 2:2:2:4, 2:3:3:2, 3:2:3:2:2, and 2:2. 
Audio Recording
  • 64 channels record/playback @ 48.048 kHz sample rate and lower, 32 channels record/playback @ 88.2 kHz sample rate and higher (audio only mode). 
  • Simultaneous Analog, AES/EBU, HDMI, SDI, Dante, or MADI, selectable per channel. 
LCD Display 
5-inch LCD - IPS (In-Plane Switching), glossy, 800x480 pixel LCD display, ultra-wide viewing angle and high color accuracy. 
Analog Audio
  • 8 balanced, line-level I/O on DB-25, ch1, 2 also on XLR Freq. Res of 10 Hz-20 kHz, +/- 0.5 dB re 1 kHz; THD + Noise: 0.004% max (1 kHz, 22 Hz-22 kHz), fully electronically balanced, line-level, RF, ESD, short, and overload protected; pin-2 hot, pin-3 cold, line output clipping level: +18dB, output attenuation 0-20 dB, 1 dB increments. 
  • Front-panel headphone, 1/4” with gain control. 
Digital Audio
  • 24-bit at SR of 44.1 kHz, 47.0952 kHz, 48 kHz, 48.048 kHz, 88.2 kHz, 96 kHz, accepts 32k, 44.1k, 48k, 96k sample rates with SRC at input.
  • AES/EBU: 8 channels in and out via DB-25, 110 ohm, 2 V p-p. 
  • HDMI: 8 channels embedded HDMI input, 8 channels embedded HDMI output. 
  • SDI: 16 channels embedded SDI input and output. 
  • Dante - 64 channels input and output. 
  • MADI BNC: 1 in, 1 out, 75 ohm. 
  • MADI Optical: 1 in, 1 out, multi-mode. 
  • MADI Sample rates: 96k, 88.2k, 48k, 44.1k, built-in SRC when Sync Source <> MADI. 
  • MADI Channels: 64 or 56, varispeed not supported. 
File Storage
  • XL-CADDY mounted drives: two, front-mounted Sound Devices approved 2.5-inch drives. 
  • eSATAp-connected drives: two, rear panel ports for Sound Devices approved drives, supplies 5V @ 2A. 
  • Ethernet file transfer via SMB/CIFS volume. 
Timecode
  • Modes Supported: Freerun, Record run, External. 
  • Frame Rates: 23.976, 24, 25, 29.97DF, 29.97ND, 30DF, 30ND. 
  • Accuracy: +/- 0.2ppm, holds accurate timecode for 2 hours after power is removed. 
  • Inputs / Outputs: BNC (LTC input and output), SDI or HDMI. 
Sync Output
Analog bi-, tri-level sync / genlock Wordclock (square wave, 48 kHz sampling rate, 3.3 vp-p, 75 ohm). 
Sync Input 
Analog bi-, tri-level sync / genlock Wordclock (square wave, 48 kHz sampling rate, 3.3 vp-p, 75 ohm). 
Control
  • RS422 Machine control (Sony 9-pin protocol). 
  • Ethernet Web-based control of settings and transport. 
  • GPIO on 3 pins, Phoenix connector. 
  • Keyboard Front-panel USB host. Keyboards without hubs acceptable. 
Power
  • Dual DC power supply 4-pin XLR (pin1 = ground, pin4 = +), 10-27 VDC, 30 watts. 
  • PowerSafe™ circuitry with 10 second power reserve with power removed. 
Physical
  • Size (H x W x D): 3.3” x 8.6” x 10.3” (8.4 cm x 21.8 cm x 26.2 cm). 
  • Weight: 7.5 lbs. 
  • Operating Temperature: -10C to +40C.

3 andere Artikel der gleichen Kategorie:

Video Devices PIX 270i Complete
CHF 7'429.00
Video Devices PIX 250i
CHF 4'639.00
Video Devices PIX 250i Complete
CHF 5'639.00